Produktion und
Dienstleistung

Geschützte Arbeitsplätze

Mit dem Ziel der Integration ins Arbeitsleben bietet die Stiftung azb ein umfassendes Arbeitsplatzangebot im industriellen, gewerblichen und hauswirtschaftlichen Bereich an. So erhalten Mitarbeitende mit einer Beeinträchtigung dank den geschätzten Kundenaufträgen eine sinnvolle Tagesstruktur, Anerkennung sowie ein selbst erwirtschaftetes Einkommen.

Die in der Geschützten Werkstätte integrierte Stelle der Arbeitsbeschaffung und -vorbereitung sorgt mit ihren Kontakten zu Industrie, Gewerbe und Handel für ausreichend Aufträge, die den unterschiedlichen Anforderungen der Mitarbeitenden mit einer Beeinträchtigung entsprechen.

Die Stiftung azb ist für viele regionale Betriebe, aber auch für renommierte und international tätige Schweizer Unternehmen ein qualitätsbewusster, vielseitiger und verlässlicher Partner, welcher auf die Fertigung und Montage von Gütern aller Art spezialisiert ist. Die Produkte werden qualitäts- und terminbewusst gefertigt sowie zu fairen Preisen angeboten.  Technisch und organisatorisch passt sich die Produktionsstätte kontinuierlich den Erfordernissen des Marktes an und setzt moderne Betriebsmittel ein. Wenn erwünscht können auch Betriebseinsätze direkt beim Kunden durchgeführt werden.

Vielseitige Dienstleistungen für private Kunden im Bereich der Hauswirtschaft und des Gartenunterhaltes runden das Angebot ab.

Durch eine sorgfältige Zuteilung der Arbeit sowie durch individuelle Unterstützung und Begleitung schützt das Betreuungspersonal die Mitarbeitenden vor Über- oder Unterforderung. Dank einer gezielten Förderung können sich die Mitarbeitenden beruflich wie persönlich entfalten und ein gesundes Selbstwertgefühl entwickeln. Ziel dabei ist, dass die Mitarbeitenden motiviert und engagiert ihrer Arbeit nachkommen.

Das Betreuungspersonal erkennt zudem Potenziale einer Integration in den ersten Arbeitsmarkt und setzt diese nach Möglichkeit um. Dabei werden die Mitarbeitenden vom Job-Coaching der Beruflichen Integration unterstützt. 

Downloads

PDF Arbeiten in einem schützenden Umfeld
PDF Die Geschützte Werkstätte – Ihr Produktionspartner



Kontakt

Bereichsleiter a.i. Geschützte Werkstätte
Reto Wicky
Telefon: 062 746 96 59
E-Mail: reto.wicky@azb.ch

 

 

 

 

Sozialdienst
Sabine Hess
Telefon: 062 746 96 06
E-Mail: sabine.hess@azb.ch  

 

 

 

 

Bereichsleiterin Zentrale Dienste

Christine Zwahlen

Telefon: 062 746 96 04

E-Mail: christine.zwahlen@azb.ch